Als Programmiererin ist es wie mit den Physikern und Ärzten. Der Physiker muss immer die Welt erklären können, der Arzt muss jedes Leiden klar diagnostizieren können. So ist also der Programmierer dann derjenige, der sich um alle Details eines Rechners kümmern kann und wenn etwas auch nur halbwegs nach Logik aussieht, dann kann er/sie das doch auch. Und so kam ich dann auch zu den Websites.

Der Weg in die Webwelt führt über Joomla!

Nachdem ich mich mit dem Web befassen musste/durfte, bin ich 2010 durch Zufall über Joomla! gestolpert und habe in einer unglaublichen Community an Freiwilligen, 2013 Aufnahme und Unterstützung gefunden. Seit nunmehr 3 Jahren bin ich selbst Teil der deutschen Joomla! Community und arbeite am weltweiten Gesamtprojekt mit.

Joomla! in Nürnberg

In Nürnberg ist die älteste Joomla! User Group - ein Treffen von Joomla! Interessierten - aktiv. Ein Mal im Monat ist ein Treffen im Coworking Space angesetzt und es treffen sich diejenigen, die Joomla! neu erlernen wollen, sich austauschen wollen oder einfach mal eine Frage haben.

Alle sind herzlcih eingeladen mit zu machen. Mehr Infos zur Joomla! User Group Nürnberg gibt es unter jugn.de.